Wir wollen dich auf keinen Fall zum Pfuschen verführen, aber diese kleinen Zettel sind eine gute Hilfe für deine Prüfungsvorbereitung.

Kleine Zettel, große Wirkung. Warum ein Spickzettel Sinn macht, auch wenn er in der Prüfung verboten ist, zeige ich dir in diesem Artikel:

Ich hatte in jeder meiner wichtigen Prüfungen (Abitur, Ausbildung, Studium) einen Spickzettel in meinem Rucksack. Genutzt habe ich ihn nie, gebraucht habe ich ihn schon. Er hat mir Sicherheit gegeben und mir bei der Vorbereitung auf die Prüfung sehr geholfen.

So ein Spickzettel heißt ja Spickzettel, weil er nicht die Größe eines Plakates hat, sondern ein kleiner Zettel ist. Um ihn zu erstellen, musst du die Informationen so verdichten, dass sie auf einem kleinen Papier Platz haben. Wenn du das schaffst, brauchst du ihn eigentlich gar nicht mehr. 🙂

Einen Spickzettel zu erstellen, ist also ideal zum Lernen: Du reduzierst die Inhalte, mit denen du dich bisher schwer getan hast, auf das Wesentliche. Du schreibst sie auf einen kleinen Zettel. Dann brauchst du ihn bestimmt schon gar nicht mehr. Denn durch diesen Prozess ist die Chance sehr groß, dass du die wichtigen Informationen bereits gespeichert hast.

Kurz vor der Prüfung noch einmal darauf schauen ist nicht verboten, sondern gibt dir Sicherheit. Aber dann muss der Zettel ganz weit unten in deiner Tasche verschwinden, denn jeder Täuschungsversuch ist das Ende für deine Prüfung.

Vor meiner Rechnungswesen-Klausur (nicht ganz mein Thema), habe ich meine Studentenbude mit Zetteln gespickt. Aber mit großen statt mit kleinen. Alles, was ich mir nicht merken konnte, kam auf einen Zettel und dann an die Wand oder den Schrank, ans Bild oder den Spiegel. So hatte ich es immer vor Augen und habe diese theoretischen Begriffe des Rechnungswesens mit Dingen in meinem Raum verknüpft. So ähnlich arbeiten übrigens auch Gedächtniskünstler, die sich lange Zahlenreihen merken wollen.

Wie man Wichtiges auf kleinen Raum verdichtet, zeigen dir unsere Spickstifte (nicht mit in die Prüfungen nehmen!!!). Die bekommst du mit jedem dieser Prüfungspakete.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s