Achte bei der Reihenfolge der Bearbeitung auch darauf, möglichst viele Punkte einzusammeln. Dafür musst du wissen, wie die Prüfung bewertet wird.

Auf dem Deckblatt jeder Prüfung steht, wie viele Aufgaben und Punkte es insgesamt gibt. Das dahinter stehende Schema erklären wir dir hier:

Was bitte hat die Bewertung mit guter Prüfungsvorbereitung zu tun?

Ganz einfach, wenn du weißt, wie deine Prüfung bewertet wird, weißt du auch, wie du Aufgaben bearbeiten musst, um möglichst viele Punkte zu bekommen.

Das Bewertungsschema der Abschlussprüfung ist an sich ganz einfach. Du kannst maximal 100 Punkte pro Prüfungsfach erreichen.  100 Punkte entsprechen 100 %. Für die angestrebten 85 % musst du also 85 Punkte erzielen.

Für die Ermittlung der Punkte pro Aufgabe, werden die 100 Punkte durch die Anzahl der Aufgaben geteilt. Hat eine Aufgabe mehrere Unteraufgaben, dann kann es sein, dass diese Unteraufgaben teilbewertet werden. Diese Aufgaben sind mit entsprechenden eckigen Klammern gekennzeichnet. Gibt es also 2 Punkte pro Aufgabe und eine Aufgaben hat vier Fragen und wird teilbewertet, so gibt es 0,5 Punkte pro Frage. Übrigens: Bei Aufgaben mit offenen Antworten (in der Regel das Prüfungsfach 1) wird die Punktezahl neben der Aufgabe angegeben.

Schlau ist es, mit den Aufgaben anzufangen, bei denen es viele Punkte oder wenige Teilaufgaben gibt und die dir liegen. Wenn du dich in eine Frage verbeißt, die nur teilbewertet wird, macht das wenig Sinn. Zum Schluss stürz dich noch mal auf die Aufgaben, die dir nicht leicht gefallen sind. Plane am besten auch Zeit ein, um die Aufgaben, die viele Punkte bringen, zu kontrollieren.

Die Information, welches Fach wie bewertet wird und mit welcher Gewichtung es in das Gesamtergebnis einfließt, findest du im Prüfungskatalog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s